16
Aug

Digitale Bildung, digitaler Erfahrungsaustausch: Der Twitter Chat #EDChatDE

Die Digitalisierung hat nicht nur zu einer Vielzahl neuer Lehr- und Lernmethoden,-techniken und -medien geführt, sie ermöglicht auch einen breiten, ortsungebundenen Erfahrungsaustausch zwischen Lehrenden und Bildungsinteressierten über Kongresse und den eigenen schulischen Alltag hinaus. Dies haben auch die beiden Lehrer und Blogger Torsten Larbig und André Spang erkannt.

11
Aug

IT-Infrastruktur für die Zukunft: Das Bündnis für Bildung

In nahezu allen Bundestagswahlprogrammen der großen Parteien finden sich – oft sehr allgemein gehaltene – Aussagen und Pläne zur digitalen Bildung. Gemein haben alle die Forderung nach einem Ausbau der digitalen Infrastruktur, ohne den sich die Chancen der Digitalisierung nicht nutzen lassen. Hier setzt die Arbeit des Bündnisses für Bildung – kurz BfB – an.

19
Jul

Digitalisierung revolutioniert die berufliche Bildung

Was bedeutet Digitalisierung für Betriebe und berufliche Schule, wie müssen sich Schule und Lehrkräfte verändern und an neue Anforderungen anpassen? Wie kann die Digitalisierung genutzt werden, um eine sinnvolle Lernortkooperation zu ermöglichen? Diesen und vielen weiteren Fragen widmet sich der 3. Jahreskongress Berufliche Bildung am 10. und 11. November in der IHK Region Stuttgart.

30
Jun

Mediengestütztes Unterrichten und Lernen in die Organisationen tragen – Das Learning Lab der Universität Duisburg-Essen

Wie sich die Digitalisierung auf die Bildung auswirkt, welche Möglichkeiten und Chancen digitale Bildung eröffnet und welche (technischen) Mittel und Infrastrukturen hierfür benötigt werden – diese und viele weitere Fragen rund um Bildung im digitalen Zeitalter, erforscht das Learning Lab der Universität Duisburg-Essen, das im Jahr 2002 von Professor Michael Kerres, gegründet wurde.

27
Jun

„Bildung in der digitalen Welt“ – Strategiepapier der Kultusministerkonferenz zur Digitalen Bildung

Mit ihrem Strategiepapier „Bildung in der digitalen Welt“, das im Dezember letzten Jahres veröffentlicht wurde, hat die Kultusministerkonferenz (KMK) ein umfangreiches Handlungskonzept beschlossen, das Schüler und Lehrende umfassend auf die Herausforderungen der Digitalisierung und die reflektierte Nutzung der damit entstehenden Technologien und Medien vorbereiten soll.

Seite 1 von 17