Digitale Bildung

13
Dez

Viel Luft nach oben – Der Länderindikator 2017

Der Einsatz digitaler Medien ist zentraler Ausgangspunkt der digitalen Bildung. Inwieweit und wie häufig dies bereits geschieht, ist eine der Grundfragen der Studie „Schule digital – Der Länderindikator“, die von 2015 bis 2017 jährlich im Auftrag der Deutschen Telekom Stiftung von der Technischen Universität Dortmund durchgeführt wurde.

22
Nov

Eine Plattform für alle maßgeblichen Akteure: Das „Forum Bildung Digitalisierung“

Das Forum Bildung Digitalisierung gehört zu den jüngsten Initiativen im Bereich der digitalen Bildung. Als Projekt wurde es bereits 2015 initiiert; im September 2017 fand dann die Gründung des „Forum Bildung Digitalisierung e. V.“ statt, der im Jahr 2018 seine Arbeit aufnehmen soll.

20
Nov

Digitale Bildung beginnt bei der (WLAN-)Infrastruktur

Digitale Infrastrukturen sind kein Selbstzweck, digitale Unterrichtsinhalte können bei sinnvollem Einsatz zu einer deutlichen Qualitätssteigerung des Unterrichts führen und damit langfristig auch zu einer besser gebildeten Gesellschaft beitragen.

15
Nov

Mit digitalen Technologien Impulse setzen: Die Initiative „Digitale Bildung Neu Denken“

In den letzten Jahren ist eine Vielzahl an Initiativen zur digitalen Bildung entstanden. Einige davon haben wir im Rahmen unseres Blogs in den letzten Monaten vorgestellt. Sie kommen aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Feldern: Von ehrenamtlichen Bildungsinteressierten, Verlagen, Stiftungen oder Vereinen. Auch Technologieunternehmen engagieren sich mehr und mehr auf diesem Feld, da sie die für die digitale …

8
Nov

Lokal, digital, frei zugänglich – Wie das Projekt edulabs die Digitale Bildung demokratisieren will

Die Digitalisierung hat neben Smartphones, Tablets oder Virtual Reality vielerorts auch zu einer stärkeren Demokratisierung der Mittel geführt. Viele Technologien, die früher noch Eliten und/oder finanziell gut ausgestatteten Firmen und Spezialisten vorbehalten waren, sind erschwinglich und von einer breiten Masse nutzbar geworden. Beispiele hierfür finden sich zuhauf, etwa im Film und in der Fotografie.

25
Okt

Ein Forum für digitale Medienkultur: Der Deutsche Multimediapreis mb21

Viele digitale Bildungsmaßnahmen und Projekte sind vor allem auf den Lernort Schule beschränkt. Und das aus gutem Grund, da es sich hierbei nach wie vor um den primären Bildungsaneignungsort handelt. Wie die Schüler ihre digitalen Kenntnisse und Fähigkeiten – außer- oder innerhalb der Schule – konkret einsetzen, bekommen in der Regel allerdings nur Lehrer, Freunde …

18
Okt

Quo vadis DigitalPakt#D? Der digitale Infrastrukturpakt unter der Lupe

Vor fast genau einem Jahr stellte Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) den DigitalPakt#D vor, der die Schulen flächendeckend in die Lage versetzen sollte, digitale Bildung zu vermitteln. Doch was hat sich seither getan?

11
Okt

Digitale Bildung, digitale Räume? Das Klassenzimmer in Zeiten der Digitalisierung

Kaum ein Tag vergeht, an dem es keine Neuigkeiten zur digitalen Bildung und artverwandten Themen gibt. Ob Studien zum aktuellen Fortschritt, Bildungspläne oder Lehrkonzepte – die Debatte ist in vollem Gang. Doch welche Auswirkungen hat die Digitalisierung eigentlich auf den Raum, in dem der Unterricht stattfindet?

4
Okt

Kostenfreie internationale Bildung als Mission: Die Khan Academy im Porträt

„Unsere Mission ist es, eine kostenlose, erstklassige Bildung für jeden anzubieten.“ – Das Leitbild der Khan Academy gibt Aufschluss auf ihre ehrgeizige Zielsetzung. Mit mehr als 6.500 Lernvideos und Angeboten in 36 Sprachen bildet sie die größte Online-Plattform ihrer Art.

27
Sep

Die Grundlagen für ein digitales Wirtschaftswunder schaffen: Die Initiative „Digitaler Bildungspakt“ im Porträt

Im Rahmen des „Tag für Bildung“ im Dezember 2015, forderte Alexander Stürger, Vorsitzender der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland, Bund, Länder und Kommunen, Bildungsträger, Eltern, Lehrer, Lernende und die Wirtschaft müssten gemeinsam für bessere Bildungschancen sorgen.

Seite 1 von 9