48 Stunden zum digitalen Unterricht mit begeisterten Lehrkräften! – #excitingEDU_Konferenz 2015

48 Stunden zum digitalen Unterricht mit begeisterten Lehrkräften! – #excitingEDU_Konferenz 2015
11
Dez

#excitingEDU_Konferenz 2015

Die #excitingEDU_Konferenz war ein toller Auftakt für unsere Initiative. Lehrerinnen und Lehrer, Schulleiterinnen und Schulleiter haben in Berlin eine Plattform gefunden, wo sie sich über guten Unterricht mit digitalen Werkzeugen auszutauschen können. Richtig praxisorientiert und kreativ wurde es im Lernlab. Hier konnte realer Unterricht mit digitalen Medien beobachtet werden.

Lernlab

Pünktlich um sieben Uhr ging es in der Heinrich von Stephan-Schule los. Im Lernlab zeigten rund dreißig Lehrerinnen und Lehrer aus ganz Deutschland in rund 15 unterschiedlichen Fächern, wie sie schon heute Unterricht mit Tablets, Blogs und Videos machen. Ob Musik-, Sport-, Mathematik- oder Fremdsprachenunterricht, für einen Tag übernahmen diese Lehrer eine Klasse der Heinrich von Stephan Schule und inspirierten so die rund 60 Teilnehmer im #excitingEDU_Lernlab.

Der Kongress

Noch am selben Tag zogen die TeilnehmerInnen und TeilgeberInnen des Lernlabs zur Kalkscheune weiter. Dort wurde dann der Kongress mit rund dreihundert Teilnehmern eröffnet. Hier fand ein erster Ausstausch in Form von Workshops, App-Impulsen, Diskussionen und „Blitzlichtern“ statt.

Am zweiten Tag konnten Workshops besucht werden – von Blended Learning über BYOD bis zu Gamification und Tablet Klassen waren alle Themen dabei. Natürlich gab es auch jede Menge Zeit, um sich weiter auszutauschen, zu vernetzen und Fragen zu stellen. Das Programm für diesen Tag gibt es hier.

Die TeilnehmerInnen konnten die Tage aktiv miterleben und so viele Anregungen mitnehmen. Anschauliche Beispiele und Eindrücke des Kongresses finden sich im Spiegel Online Artikel „Das Handy ist kein Spielzeug“. Die gesehene Praxis wird hier sehr gut zusammengefasst. Darüber hinaus behandelt der Artikel die Anforderungen, die an den „digitalen Lehrer“ gestellt werden.
André Spang und Bob Blume haben ein paar Originaltöne des #excitingEDU Lehrerkongresses eingefangen und zu einem Film zusammengeschnitten:

Das #excitingEDU-Team bedankt sich an dieser Stelle bei allen Teilgeberinnen und Teilgebern, bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie bei den Veranstaltungspartnern und Sponsoren! Durch Sie wurde dieser Kongress zu einem inspirierenden Ereignis! Der nächste #excitingEDU_Kongress wird am 18./19. November 2016 in Berlin stattfinden.